Muskelkater dank “The Prodigy”

Nach ein paar Jahren ohne ein „Firestarter-Konzert“, das letzte 2005 in Leipzig, war es am Abend des 28.05.2010 wieder soweit – The Prodigy, Invaders must die – Tour 2010 in der Jahrhunderthalle in Frankfurt/M. – ausverkauft. Nach einem entspannten Warm-Up mit passendem Elektro-Gedudel waren die vordersten Reihen noch ungewöhnlich „luftig“. Ich hätte es besser wissen sollen, denn nach dem ersten Basskick hatte ich Probleme den Boden unter den Füßen wieder zu finden, was sich heute, 2 Tage danach, in einen ausgereiften Muskelkater verwandelt hat. Alles in allem ein gewohnt kurzes, mein sicherlich letztes, aber intensives Konzert. Danke an Fahrer und Kameramann (siehe unten) Sandro, Entertainer Danny aka Günther ;) und Inka, Thomas, Gloria und Flo für das Pacecar auf der Autobahn.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Spamschutz, bitte folgende Gleichung lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.