Ein Tag im Giro-Fieber …

… war ganz Mayrhofen zur Ankunft der 6. Etappe des Giro d’Italia. Um rechtzeitig an der Strecke zu sein und vor allem einen guten Parkplatz vor Sperrung der Straßen zu ergattern verweilten wir bei angenehmen 24 °C im Straßencafé. Mit einheimischer musikalischer Untermalung und einigen Gläschen Sekt waren die 5 Stunden Wartezeit bis zur Zieleinfahrt schnell verflogen.

Hier seht ihr den Gewinner dieser Etappe Michele Scarponi auf der Zielgeraden mit 32 Sekunden Vorsprung auf das Verfolgerfeld (also das rechte Bild ;)).

0 Kommentare zu “Ein Tag im Giro-Fieber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.