Erfurt bewegt

Für ein Kundenprojekt war ich unterwegs um einige infrastrukturelle Motive von Bahnhof und Straßenbahnanbindung in Erfurt abzulichten. Mit der selektiven Bewegungsunschärfe sollte die Dynamik in den gezeigten Abläufen hervorgehoben werden. Somit kam mein neuer Kugelkopf (Manfrotto 468MG) auch zu seinem ersten Outdoor-Einsatz. Endlich kein Absacken mehr, trotz 24-70 und angesetztem BG an der D700.

1 Kommentar zu “Erfurt bewegt

  1. Sieht gut aus! :)
    Interessante und gut gelungene Motion-Blur-Effekte.
    Die Schwerpunkte sind deutlich auszumachen.
    Schade, dass das Wetter nicht mitspielen wollte.

    beste grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.